Skip navigation

Datenschutzerklärung

Einleitung

Vitec nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir werden Ihre persönlichen Daten nur rechtmäßig und fair verwenden. Wir werden nur dann Informationen sammeln, wenn sie für unsere Aktivitäten mit Ihnen notwendig sind.

Diese Datenschutzerklärung erläutert, wie und zu welchen Zwecken wir die über diese Website, das Vitec Support-Portal und anderweitig gesammelten Informationen verwenden.

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um den sich ändernden Anforderungen Rechnung zu tragen, und wir bitten Sie, diese Richtlinie regelmäßig zu überprüfen.

Vitec, 99 rue Pierre Sémard, 92320 Chatillon ist der für die Verarbeitung Verantwortliche gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU (GDPR) und hat einen Datenschutzbeauftragten benannt, der unter privacy(at)vitec.com erreichbar ist.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy(at)vitec.com.

Erfassung Ihrer persönlichen Daten

Im Rahmen unserer Aktivitäten sammeln und pflegen wir Ihre persönlichen Daten. Zum Beispiel:

  • Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, um Informationen oder ein Login für das Support-Portal anzufordern, können Sie uns bestimmte persönliche Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mitteilen.
  • Um sich in das Vitec Support-Portal einzuloggen, werden Sie außerdem aufgefordert, ein eindeutiges Passwort zu wählen, das ausschließlich für den Zugriff auf Ihr Benutzerkonto verwendet wird.
  • Während des Anmeldeprozesses können Sie sich per E-Mail auf eine Stellenausschreibung bewerben und uns Ihre persönlichen Daten mitteilen.
  • Sie können uns Informationen im Rahmen von Kundensupport-Interaktionen, E-Mail-Austausch und Umfragen zur Verfügung stellen.
  • Wir verwenden die Internetprotokoll-Adresse, den Browsertyp, die Browsersprache, die verweisende URL, die aufgerufenen Dateien, die generierten Fehler, die Zeitzone, das Betriebssystem und andere Besucherdaten, die in unseren Protokolldateien gesammelt werden, um Besuchstrends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Besucher zu verfolgen und unsere Website zu verbessern.
  • Wir sammeln auch Daten über Cookies (siehe Abschnitt unten).

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke, zum Beispiel:

  • Um Ihnen Informationen über ein von Ihnen angefordertes Vitec Produkt oder eine Dienstleistung zur Verfügung zu stellen,
  • Um Ihnen weitere Informationen über unsere Produkte, Dienstleistungen oder Veranstaltungen zukommen zu lassen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten,
  • Sie zur Teilnahme an Veranstaltungen - die von uns oder von Dritten durchgeführt werden – sowie zu Umfragen einzuladen und Ihre Meinung zu den Produkten und Dienstleistungen von Vitec einzuholen,
  • Die Online-Erfahrung der Besucher für Marketingzwecke zu analysieren, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

Cookies und andere Tracking-Technologien

Wir verwenden temporäre und permanente Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Dienste zu erleichtern. Temporäre Cookies werden bei jedem Schließen Ihres Browsers von Ihrem Computer entfernt. Wenn Sie in den Vitec-Diensten die Option 'Angemeldet bleiben' wählen, wird ein permanenter Cookie auf Ihrem Computer gespeichert und Sie müssen sich nicht jedes Mal, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren, mit vollständigen Anmeldeinformationen anmelden. Wenn Sie Cookies deaktiviert haben, können Sie möglicherweise keine registrierten Bereiche der Website nutzen. Wir verknüpfen Cookie-Informationen mit Ihrer E-Mail-Adresse, wenn Sie sich dafür entscheiden, eingeloggt zu bleiben, um Ihre Präferenzen innerhalb der Website aufrechtzuerhalten und abzurufen.

Technologien wie Cookies, Beacons, Tags und Skripte werden von Vitec und unseren Partnern (z.B. Reseller-Partner), Affiliates oder Service Providern (z.B. Analytics Service Provider) verwendet. Diese Technologien werden verwendet, um Trends zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer auf der Website zu verfolgen und demographische Informationen über unsere Benutzerbasis zu sammeln. Wir können Berichte über die Nutzung dieser Technologien durch diese Unternehmen sowohl auf individueller als auch auf aggregierter Basis erhalten.

Links von unserer Website

Einige Seiten unserer Website enthalten externe Links. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzpraktiken dieser anderen Websites zu überprüfen. Wir sind nicht verantwortlich für die Art und Weise der Nutzung oder des Missbrauchs von Informationen, die Sie auf derartigen, anderen Websites zur Verfügung stellen. Wir empfehlen Ihnen, keine persönlichen Daten anzugeben, ohne sich von der Datenschutzerklärung dieser anderen Websites zu überzeugen.

Datenschutz für Kinder

Vitec sammelt nicht wissentlich persönliche Daten von Benutzern, die jünger als 16 Jahre sind.

Weitergabe von Informationen

Da Vitec ein globales Unternehmen ist, müssen wir Ihre persönlichen Daten möglicherweise an unsere Partner, Wiederverkäufer und Dienstleister weitergeben, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können. Zu den Zwecken, für die wir Ihre persönlichen Informationen oder Daten an unsere Dienstleister weitergeben, gehören unter anderem Datenspeicherung, Datenbankverwaltung, Webanalyse und Zahlungsabwicklung. Diese Dienstanbieter sind berechtigt, Ihre persönlichen Daten nur dann zu verwenden, wenn dies für die Erbringung dieser Dienste erforderlich ist. In solchen Fällen wird Vitec auch sicherstellen, dass diese ausgewählten Dritten diese Datenschutzerklärung einhalten und angemessene Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.

In anderer Art und Weise als oben beschrieben, werden wir keine Ihrer persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung weitergeben, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet.

Übermittlung Ihrer Informationen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR")

In einigen Fällen können personenbezogene Daten in Länder außerhalb des EWR übertragen werden. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn sich einer unserer Dienstleister in einem Land außerhalb des EWR befindet. Wir tauschen auch Informationen zwischen unseren Tochtergesellschaften, Geschäftspartnern oder anderen sorgfältig ausgewählten Dritten aus, die sich möglicherweise in anderen Ländern weltweit befinden. Länder außerhalb des EWR haben möglicherweise keine ähnlichen Datenschutzgesetze wie die im EWR. Wenn wir Ihre Daten auf diese Weise außerhalb des EWR übertragen, werden wir Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Datenschutzrechte weiterhin geschützt sind.

Informationssicherheit

Wir gewährleisten die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen im gesamten Unternehmen durch:

  • Implementierung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen, einschließlich interner Datenschutzrichtlinien, Mitarbeiterschulungen, interner Audits der Verarbeitungstätigkeiten und Überprüfungen der HR-Praktiken.
  • Pflege der relevanten Dokumentation zu den Bearbeitungsvorgängen.
  • Implementierung eines angemessenen Datenschutzes “by design”, Datenerhebung, -speicherung und -verarbeitung sowie physische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor unbefugtem Zugriff, Veränderung, Weitergabe oder Vernichtung Ihrer persönlichen Daten.

Ihre Rechte

Wenn Sie Ihr Recht auf Zugriff, Berichtigung, Aktualisierung oder Löschung Ihrer persönlichen Daten ausüben möchten, können Sie dies entweder durch Zugriff auf Ihr Benutzerprofil oder durch Kontaktaufnahme mit uns unter privacy(at)vitec.com tun. Sie haben das Recht, dem Direktmarketing zu widersprechen.

In Übereinstimmung mit den lokalen Gesetzen in Ihrer Region haben Sie möglicherweise zusätzliche Rechte in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Zum Beispiel haben Sie im Rahmen von DSGVO/GDPR die folgenden spezifischen Rechte in Bezug auf die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten:

  • Das Recht auf Auskunft über die Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten verwenden. Diese Datenschutzerklärung erläutert, wer wir sind, für welche Zwecke wir personenbezogene Daten verarbeiten und welche berechtigten Interessen wir dabei verfolgen, welche Datenkategorien wir verarbeiten, welche Daten von Dritten offengelegt werden und wie die Weitergabe personenbezogener Daten außerhalb des EWR erfolgt.
  • Das Recht auf Löschung personenbezogener Daten, Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Recht auf Widerspruch und Recht auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung.

Für den Fall, dass wir Ihre persönlichen Daten für andere Zwecke als die in dieser Datenschutzerklärung genannten verwenden, bieten wir Ihnen eine wirksame Möglichkeit, die Verwendung Ihrer persönlichen Daten für diese anderen Zwecke abzulehnen. Von Zeit zu Zeit können wir Ihnen E-Mails über neue Dienste, Veröffentlichungen und bevorstehende Veranstaltungen zusenden. Sie können den Erhalt von Newslettern und anderen Sekundärnachrichten von Vitec abbestellen, indem Sie die Funktion "Abbestellen" in jeder von uns versendeten E-Mail wählen. Sie erhalten jedoch weiterhin wichtige Transaktions-E-Mails.

Aufbewahrungsfristen

Wir werden Ihre Daten nur so lange aufbewahren, wie dies gesetzlich vorgeschrieben oder für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, relevant ist. Wir pflegen diesbezüglich eine Datenspeicherungs-Regelung.

Durchsetzung der Datenschutzerklärung

Wir unternehmen alle Anstrengungen, einschließlich regelmäßiger Überprüfungen, um sicherzustellen, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie verwendet werden. Wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie oder der Art und Weise, in der personenbezogene Daten für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen verwendet werden, haben, wenden Sie sich bitte an privacy(at)vitec.com. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um auf Ihre Anliegen einzugehen und bei Bedarf auch mit den Regulierungsbehörden zusammenarbeiten.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde der Hauptniederlassung von Vitec einzureichen:

CNIL (Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés)
3 Place de Fontenoy
TSA 80715
75334 PARIS CEDEX 07, France

Oder, falls sich der Vorfall auf die deutsche Tochtergesellschaft von Vitec bezieht:

Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI)
Husarenstr. 30
53117 BONN, Germany
poststelle(at)bfdi.bundde

Einverständniserklärung

Durch die Nutzung der Webseite und die Übermittlung von Daten an uns erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre und die Daten der von Ihnen vertretenen Personen in der Art und Weise wie in dieser Datenschutzrichtlinie (in der jeweils gültigen Fassung) beschrieben, verwenden. Sie sind dafür verantwortlich, dass Sie die Befugnis haben, dies im Namen von Personen zu tun, über die Sie Daten an Vitec übermitteln.

Mai 2018